OSB-Platten von HolzLand Vogt: normiert und geprüft

Gute technische Eigenschaften und einfache Bearbeitbarkeit, ein wohngesunder Baustoff mit besonderer Oberflächenstruktur für umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten: Nicht umsonst sind OSB-Platten bei Architekten, Ingenieuren, Planern und Endverbrauchern überaus beliebt. 

Quasi über Nacht löste OSB als Werkstoff der neuen Holzrahmenbauweise Ende der 80er Jahre die Spanplatte ab. Ihren großen Erfolg feierten OSB-Platten bereits vor mehr als 35 Jahren – seitdem sind sie aus dem Holzbau nicht mehr wegzudenken und ein fester Bestandteil des Bauwesens. 

OSB-Platten: HolzLand Vogt-Service für Sie

Schadenfrei und gewährleistungssicher bauen: Wir von HolzLand Vogt bieten Ihnen hochwertige OSB-Platten nach Norm oder mit allgemeiner Bauzulassung (abZ) mit ausfallssicherer Qualität. Profitieren Sie von unserem großen Sortiment für den Großraum Oldenburg: Wir haben OSB-Platten in vielen rastertypischen Formaten, Dicken und Ausführungen in Standardgrößen direkt auf Lager. Gerne lagern wir alle nötigen Baustoffe zügig für Sie zum Mitnehmen aus.

Sie brauchen ein Angebot für Ihr Bau-Projekt im Großraum Oldenburg?

Wir erstellen Ihnen umgehend ein auf Sie zugeschnittenes Angebot, damit Sie passend kalkulieren und fristgerecht arbeiten können. Kurze Beschaffungszeiten ermöglichen es uns, auch Platten mit speziellen Maßen und Anforderungen rasch für Sie bereitzustellen.

Zusatz- oder Ersatzlieferungen? Für uns kein Problem. Wir versorgen Sie unkompliziert und zeitnah mit OSB-Platten und anderen Baumaterialien, die Sie auf Ihrer Baustelle benötigen.

Bauen – und das ganz ohne Lagerhaltung und damit verbundenen Kosten: Wir liefern Ihnen Ihre OSB-Platten direkt auf die Baustelle oder in Ihre Werkstatt, auf Wunsch mit planbarem Termin als just-in-time Lieferung. Verlassen Sie sich auf uns und halten Sie so konsequent Ihre vereinbarten Ausführungspflichten ein.

Der Baustoff Holz ist bei HolzLand Vogt-Programm

Unsere ausgebildeten Mitarbeiter arbeiten täglich mit verschiedensten Werkstoffen und beraten und unterstützen Sie kompetent bei allen technischen Fragen. Dabei werden die aktuellsten Änderungen der Branche (von beispielsweise Normen oder Montageregeln), sowie materialspezifische Ansprüche stets berücksichtig. 

Besuchen Sie unseren Onlineshop und verschaffen Sie sich einen Überblick über unser Angebot. 


OSB-Platten: vielseitig einsetzbar

Eine große Vielfalt an Einsatzgebieten und Anwendungsmöglichkeiten machen OSB-Platten zu  multifunktionalen Bauplatten. Sie werden als Verlegeplatten im Fußbodenbereich genutzt, als Dachausschalung, sowie als Wand- und Deckenbeplankung. Als Transport-oder Mehrwegverpackungen in Form von Kisten und Paletten oder als Lager- und Lebensmittelverpackungen finden sie ebenfalls Anwendung. Außerdem:

  • Im Neubau, bei Sanierungen, Renovierungen oder Modernisierungen.
  • Im Eigenheim-, gewerblichem Wohnungs-, Objekt- und Industriebau.
  • Als tragende Wandbeplankung oder Deckenscheibe.
  • Bei hoch belastbaren Fußbodenaufbauten oder als Flachdach.
  • Im Laden-, Bühnen- und Messebau.
  • Im Schalungsbau als verlorene oder wiederverwendbare Schalungsplatte, mit und ohne Filmbeschichtung.
  • Als Korpusteil bei der Möbel- und Türenfertigung.
  • Im dekorativen Bereich beim Innenausbau.
  • Als Fachboden für den Regal- und Gestellbau.
  • Als luftdichte Ebene bei der Verschalung von Gebäudehüllen.
  • Als Bauzaun, beim Kulissenbau oder als großformatige Verkleidung von Fassaden.

OSB-Platten: verschiedene Qualitäten für verschiedene Anforderungen

OSB-Platten nach EN 300
OSB-Platten nach EN 300 eignen sich für statische und konstruktive Aufgaben durch ihre tragenden und aussteifenden Eigenschaften. Sie bieten eine hohe Tragkraft und eine gute mechanische Beanspruchbarkeit in Sachen Biege-, Zug-, Druck- und Schubfestigkeit. 

OSB-Platten mit abZ
OSB-Platten mit allgemeiner baulicher Zulassung sind Bauplatten mit erhöhten technischen oder ökologischen Kennwerten gegenüber Platten nach EN 300. Sie können beispielsweise bei statischen Berechnungen die höheren technischen Werte innerhalb der Zulassung verwenden.

Die Qualitäten von OSB-Platten werden mit Ziffern von 1 bis 4 bezeichnet. Je höher die angegebene Zahl, desto hochwertiger ist das entsprechende Produkt. Die Anwendungen der verschiedenen Qualitäten werden wie folgt angegeben:

  • OSB 1: Hiermit sind Platten definiert, die für allgemeine Zwecke und für Inneneinrichtungen, einschließlich Möbeln, im Trockenbereich verwendet werden.
  • OSB 2: Platten für tragende Zwecke zur Verwendung im Trockenbereich werden mit der Ziffer 2 festgelegt.
  • OSB 3: Platten, die im Feuchtbereich für tragende Zwecke zur Anwendung kommen sind mit OSB 3 bezeichnet.
  • OSB 4: Mit OSB 4 werden Platten für hochbelastbare Zwecke zur Verwendung im Feuchtbereich definiert. 

Ob mit Lacken, Lasuren, Wachsen, Ölen oder Beize: Sie können all unsere OSB-Platten frei beschichten und streichen, um sie Ihren individuellen Wünschen und Anforderungen anzupassen.

Dazu sind sie einfach zu be- und verarbeiten und sind PEFC- und FSC-zertifiziert, das heißt sie werden aus Rohstoffen, die in nachhaltig bewirtschafteten Forstgebieten wachsen, gewonnen. Eine formaldehydfreie Verleimung ohne Isocyanat-Emissionen machen machen sie gesundheitsverträglich und lebensmittelunbedenklich.  


OSB-Platten: Das HolzLand Vogt-Warenangebot

Das bieten wir Ihnen als Fachhändler für den Großraum Oldenburg, Rastede und Delmenhorst bei HolzLand Vogt:

  • OSB-Platten nach DIN EN 300 als Standardplatten für Bauzwecke in der Nutzungsklasse 2
  • OSB-Platten mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung (abZ)
  • Platten in Qualitäten mit OSB 1, OSB 2, OSB 3 und OSB 4 für verschiedenste Anwendungszwecke
  • Mit scharf oder 4-seitig N+F (Nut und Feder) bearbeiteten Kanten
  • Als Verlegeplatte mit zweiseitiger und vierseitiger Nut- oder Federfräsung
  • Mit geschliffener oder ungeschliffener Oberfläche
  • Mit filmbeschichteter oder wasserabweisender Oberfläche
  • In rastertypischen Formaten oder mit Sonderabmessungen
  • In typischen Abmessungen wie 625 x 1250 mm, 2500 x 625 mm, 2500 x 675 mm, 2500 x 1250 mm oder 3000 x 1250 mm
  • In typischen Dicken, wie 12 mm, 15 mm, 18 mm, 22 mm, 25 mm oder 30 mm
  • Mit geprüften und verbesserten Hygiene- oder Brandschutzeigenschaften
  • Oder als Massivbauelement

OSB Platten: Mit der richtigen Lagerung die Lebensdauer erhöhen

Achten Sie bei der Lagerung Ihrer OSB-Platten auf einen trockenen Ort, der vor Wassereinwirkungen geschützt ist. Vermeiden Sie ebenso direkten Bodenkontakt. Lagern Sie die Platten ganzflächig horizontal auf einer ebenen Fläche oder ausgerichteten Lagerhölzern (vergessen Sie hierbei nicht die Mindestabstände) – so vermeiden Sie die Verformung der Platten. Speziell bei N+F-Platten muss für den richtigen Kantenschutz gesorgt werden.

Erhalten Sie außerdem ein stabiles Umgebungsklima während der Lagerung und lassen Sie die Platten vor der Montage oder Oberflächenbehandlung für einige Tage in der Umgebungsfeuchte des Montageortes konditionieren.


OSB-Platten: Antworten auf die wichtigsten Fragen

Lässt sich mit OSB-Platten Luftdichtheit herstellen?
Alle Baukonstruktionen fordern immer eine perfekte Luftdichtheit. Speziell OSB 3 und OSB 4 eignen sich aufgrund Ihrer statischen Eigenschaften als Dampfsperre. Mittels verklebter Nut und Feder oder entsprechender Klebebänder werden OSB-Platten entlang der Fugen luftdicht gemacht. Entgegen Dampfsperren auf Folienbasis ist es eher unwahrscheinlich, dass die luftdichte Ebene bei der Verwendung von Platten beschädigt wird.

Können OSB-Platten über einer Fußbodenheizung verlegt werden?
Von der Verlegung von OSB-Platten über Fußbodenheizungen ist generell abzuraten, da die Platten sich aufgrund der hohen Temperaturen der Heizung über einen längeren Zeitraum hinweg verbiegen können.  

Emittieren OSB-Platten Formaldehyd oder andere gesundheitsgefährdende Stoffe?
Dass Holzwerkstoffe Formaldehyd abgeben ist unter normalen Wohn- oder Werksbedingungen eher selten geworden. Wichtig ist dennoch, dass die Verleimung formaldehydfrei ausgeführt wird, damit bei luftdichter Gebäudehülle keine chemischen Reaktionen aufgrund erhöhter Feuchtbelastungen entstehen. Lassen Sie sich hierzu von uns umfassend beraten.

Brauchen OSB-Platten eine bauaufsichtliche Zulassung?
OSB-Platten, die weder nach der Norm EN 300 definiert sind, noch einer Überwachung im Rahmen einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung (abZ)überwacht wurden, sind nicht für den Bau zugelassen. Bei HolzLand erhalten Sie nur Platten die nach EN 300 definiert sind oder eine eine abZ besitzen, um Bauen innerhalb der Gewährleistung zu garantieren. 

Wie können OSB-Platten bearbeitet werden?
OSB-Platten können mit üblichen Handwerkzeugen und –maschinen bearbeitet werden. Achten Sie dabei unbedingt auf scharfe Schneidewerkzeuge. Hartmetallbestückte Sägeblätter sind aufgrund von längeren Standzeiten ebenfalls empfehlenswert.

Was ist bei der Planung mit OSB-Platten zu beachten?
Generell dürfen OSB-Platten nicht in bewitterten Außenbereichen der Nutzungsklasse 3 verwendet werden. Benötigen Ausschreibungen Platten mit abZ, sind auch diese Platten zu liefern, da während der Planung mit den spezifischen Kennwerten dieser Produkte gearbeitet wurde. Soll die verwendete Platte eine tragende oder aussteifende Funktion erfüllen ist beim Verbauen auf die Faserrichtung zu achten. 

Services
Profi-Bereich
Über uns